Erholungswochen in Island

Termine werden bekannt gegeben.

Eine Woche für stressgeplagte Menschen

Eine Auszeit der Reinigung und Besinnung ist eine gute Möglichkeit mal wieder Innezuhalten und Atem zu schöpfen. Wir können neue Energien tanken und uns auf uns selbst besinnen. So geben wir uns die Möglichkeit mit Energie und neuer Klarheit in das weitere Jahr zu gehen.

Diese Woche in Island wird uns genau dafür zur Verfügung stehen. Island ist für seine reinigende Meeresluft und seine heilenden warmen Bäder bekannt. Das weltweit bekannteste Bad ist die blaue Lagune. In ihrer unmittelbaren Nähe liegt das Hotel Northern Light Inn. In diesem komfortablen und familiären Hotel werden wir wohnen. Eine hervorragende Küche und liebevolles Personal in diesem Haus geben jedem Gast ein Gefühl der Geborgenheit und des Angenommenseins. Bei klaren Nächten lässt sich vom Hotel aus das Nordlicht beobachten.

Das Programm in dieser Woche besteht aus Qi Gong, Yoga und Atemarbeit. Tägliches Baden in der Blauen Lagune, Spaziergänge in der nähren Umgebung durch Lavalandschaften unterstützen das Auftanken mit neuen Energien und lassen uns erleben, wie die Natur Islands in jede Zelle unseres Körpers Leben aktiviert.

Natürlich gibt es auch einen Ausflug zum Golden Circle, d.h. zu Islands bekanntesten Geysir, zum Gullfoss, den mächtigsten Wasserfall der Insel und zum Thingvellir, dem Platz, an dem für tausend Jahre das Volksparlament Islands zusammen kam. Ein Ausflug nach Reykjavik, der Hauptstadt, steht ebenfalls auf dem Programm.

Änderungen vorbehalten.

ISLAND-REISE 2014

22.08.2014 – 03.09.2014

Island, am nordwestlichsten Ende Europas gelegen, ist eine Insel mit ungewöhnlicher Ausstrahlungskraft. Hier hat die Natur eine sehr starke spirituelle Dimension, die tief ins Innerste der Menschen wirkt. Diese Reise versucht uns dieses nahezubringen und erleben zu lassen. Langsam werden wir in das Land auf einer ausgesuchten Tour eingeführt. Drei Hotels/Pensionen werden unsere Beherbergungen sein. Vom Northern Light Inn, dass in der Nähe der Blauen Lagune liegt, einem natürlichen Thermalbad, wird es in den Norden gehen, bis wir auf den Westfjörds angekommen sind. Diese Fjördlandschaft besticht durch ihre Unberührtheit und Grandiosität. Auf dem Weg dahin werden wir Islands bekannteste Plätze aufsuchen: den Geysir, den Gullfoss und Thingvellir. Natürlich wird es auch einen Abstecher nach Reykjavik, der Hauptstadt, geben. Am Ende werden wir wieder im Northern Light Inn ankommen. Da diese Reise sehr individuell gestaltet ist, handelt es sich nicht um eine Pauschalreise sondern um ein kleines Abenteuer, wenngleich recht komfortabel. Persönliche Flexibilität ist Voraussetzung für eine Teilnahme. Karl-Heinz Knebel reist seit vielen Jahren nach Island und bringt seine Erfahrungen mit ein. Die Kosten sind abhängig von der Gruppengröße und werden ca. 2400 Euro (zzgl. Flug und Benzinkostenbeteiligung) betragen. Eingeschlossen: Bed and breakfast plus drei Abendessen.

KARL-HEINZ KNEBEL

Ist Körper- und Atemtherapeut, Qi Gong und Tai Ji Quan Lehrer und 2. Vorstand des Förderkreises für Ganzheitsmedizin. In seiner Arbeit verbindet er westliche und östliche Methoden der Selbsterfahrung.

Änderungen vorbehalten.