Herzlich Willkommen…

Ein Baum wächst hoch hinauf in den Himmel 
und doch verbinden ihn seine tiefen Wurzeln mit der Erde.
Das lässt ihn aufrecht stehen und gibt ihm den Halt,
wenn er mit den Wolken, dem Mond und den Sternen tanzt.

... in der Praxis für Psychotherapie und Spiritualität. Ich heiße Karl-Heinz Knebel und bin psychotherapeutischer Heilpraktiker, Atem-, Stimm- und Bewegungspädagoge sowie Tai Ji Quan- und Qi Gong Lehrer. Unser Menschsein widerspiegelt sich treffend in dem oben niedergeschriebenen poetischen Spruch vom Baum. Unser Leben liegt immer im Spannungsfeld zweier Pole, die endlos mit Inhalt gefüllt werden können. Ruhe und Bewegung, sich verwurzelt fühlen und frei sein, Autonomie und Bindungsfähigkeit, auf der einen Seite des Lebens Schmerz, Leid, Trauer, Einsamkeit etc. und auf der anderen Seite Liebe, Freude, Lebendigkeit, ja Extase erleben können, funktionieren und einfach dasein, macht uns zu reifen Menschen in einer sich ständig wandelnden Welt. Es ist nicht leicht  für all dies Verantwortung zu tragen, sich Antwort zu geben und einen Sinn darin zu finden. Und es ist nicht leicht und doch von großer Gewichtung in sich selbst verwurzelt zu sein, damit wir die Stürme, Hitze, Kälte und sonstige Widrigkeiten in unserem Leben überstehen und bewältigen. In meiner Praxis ist Raum und Zeit für Verständnis, Vertrauen, Hoffnung, Verschwiegenheit und Geborgenheit um in solch einer Atmosphäre mit existentiellen Konflikten und Transzendenzfragen professionell umzugehen.

Ich arbeite in Einzel- und Gruppentherapie und habe mich auf die Behandlung von Depressionen, Angststörungen, Suchterkrankungen, psychosomatische Störungen, Lebenssinnkrisen und  Krisenintervention spezialisiert. Eine spirituelle Gesundheit ist für mich in all den Jahren zu einem zentralen Bereich geworden, der neben der psychischen, sozialen und biologischen Dimension als vierter Faktor für umfassendes Wohlbefinden gleichberechtigt zu berücksichtigen und zu fördern ist.

In meiner Arbeit verwende ich westliche und östliche Therapiemethoden. Der Kern meiner psychotherapeutischen Tätigkeit besteht darin, Menschen durch Krisen und psychische Probleme zu begleiten und sie darin zu unterstützen, ihre wirklichen Bedürfnisse zu entdecken, die persönliche Authentizität und Integrität (wieder) zu erlangen sowie verloren gegangenen Lebenssinn (wieder) zu finden. Geprägt ist meine Intention und meine Arbeit durch meine Lehrer und Lehrerinnen, wie Gia Fu Feng, Frieda Goralewski, Mr. Dhiravamsa, Prof. Hongyu Ding, Prof. Cong, Dr. Walther H. Lechler, Ph.D., Th.D. Rocco A. Errico, Pir Vilayat Inayat Khan, Ortrud Groen, Dr. Phil. Jirina Prekop, Michael Vetter, Vassilis Giakoumis, Prof. Baldur Preiml, Gerda Boysen und natürlich durch meine Klienten.

Termine nach Vereinbarung

german and english speaking

Ein kurzes Video, in dem ich mich vorstelle, finden Sie in der Rubrik: Video.